coldheart

coldheart










Links












Der Tag gelangt dem ende zu

mein schwaches Herz lässt mir keine ruh

tiefer Schmerz mein Gesicht verzerrt

von tiefer angst mein Herz genährt


Verlassen einsam fühl ich mich

vor lauter angst mein herz zerbricht

scherben blutverschmiert

dein gesangt einst mein Herz berührt


Wo bist du nur mein abendlicht

wenn ich laut schrei, wenn mein herz zerbricht

wo bist du nur mein morgenstern

warst einst so nah jetzt bist du fern


tausend tode sterbe ich

blutverschmierte scherben... ein licht

ein licht mir scheint am himmel hell

Tiefschwarze Nacht, das licht so hell


Mein abendlicht es scheint voll wärme

nimmt meine angst und gibt gibt mir wärme

Es flüstert leiß

ich liebe dich, gelibter Mensch verlass mcih nicht


Doch zu viel blut, es liegt im schnee

zu tief die wunde, es tut so weh

tausend tränen weinte ich

für meine liebe mein herz zerbricht


. . .


Stille

kein wind kein tier nicht mal ein mensch

in dem moment ein word verliert

Stille

eisigkalt und blutverschmiert


langsam wird’s dunkel

ich seh dich nicht

Die ewige nacht, ein Leben zerbricht

o

o

o

o

jetzt bin ich tot

o

o

o

o

doch in ewigkeit ich lieb nur dich..................


27.11.07 22:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de