coldheart

coldheart










Links












Nebelland

im tiefen wald im nebelland

sah ich zum allerersten mal deine gestallt 

schön wie ein engel

um einen sterblichen zu lieben

für immer aus ihrem platz dem himmel verband

 

du lebst nah bei mir

doch auch ganz tief im finstren wald im nebelland 

 

Nacht fürnacht schleich ich leise aus meinem haus

keinen wecken sonst is alles aus

 

Dich sehen und berühren ist mein aller größter Traum

Ich wünsch mir er wird war

doch glauben kann ich das kaum

 

Jedesmal ein paar schritte von dir entfernt

kann ich nicht weiter.

Ich fühle großen Schmerz

Ich bin wie versteinert

fühle eine unsichtbare mauer vor mir

der zusatnd zerreist mien herz 

Kann werder sprechen schreien atmen

kann mich ncith egen doch ich habe keine angst

27.11.07 22:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de